Suchen nach: 
Homepage
Schnorrer-Top10
Neue Tipps
Forum
Schnorrer-Tipp melden
Partnerbanner
Newsletter
Top100-Liste
Gratis-SMS!   



006 Button Skat 125x125 2

Jeden Monat verlosen wir unter allen Schnorrer-Club Mitgliedern 5  limitierte Schnorrer-Caps.
 


Impressum
Email an Schnorrer



Schnorrer-Forum

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema! Wenn Sie auf diesen Artikel antworten möchten, benutzen Sie einfach das Formular am Ende dieser Seite und schon ist auch Ihr Beitrag bei uns online.

Thema
Bitte um Hilfe
von Corina
geschrieben am 24.05.2003 um 16:50:32 Uhr
Hallo…Ich hätte nie im Leben gedacht, dass mir das je passiert. Nun sitze ich hier und schreibe diese Zeilen. Ich habe 2 kleine Kinder. Muss aus meiner Wohnung raus.(habe eine neue schon gefunden, der einigste Lichtblick) Mein ex hat die Wohnung ausgeräumt. Mein Vater lebt nicht mehr. Er würde mir sicher helfen....Der gang zum Sozialamt war hart, sie bezahlen zwar einen geringen Teil, das reicht nicht zum Leben, und zum Sterben ist es zu viel... Nun bitte ich meine Mitmenschen mir (uns) zu helfen. Ich möchte den Kindern gerne jedem ein Kinderzimmer einrichten. Eine Küche wäre nicht schlecht.... Aber die sind ja so teuer. Es wäre schön wenn ich meiner Tochter 3 Jahre alt ein Fahrrad kaufen könnte. Mein Konto, oh wäre das schön, wenn es mal nicht so viel im Soll stehen würde Die Wünsche sind nicht hoch! Meine Freundin gibt mir die Post weiter, wenn sie mir schreiben wollen! Ich Hätte zwar gerne auch einen Computer, aber die Kinder und die Einrichtung der neuen Wohnung sind wichtiger. Ich möchte nicht nur im Besitz drei Teller, 5 Gläser und 3 Töpfe sein... Ja, ich habe schon etwas mehr, aber wenn ich Besuch bekommen sollte, dann reicht das allerdings nicht mehr! Ich bedanke mich bei allen ,die Menschen helfen. Und ich würde mich riesig Freuen wenn SIE mir auch helfen würden.Die E-Mail Adresse ist: JanaMarie@gmx.de, Danke
Bisherige Antworten
Antwort von Ich
geschrieben am 24.05.2003 um 22:36:21 Uhr

Schön das Du so viele Wünsche hast. Dann gehe auch bitte dafür Arbeiten. Ich bin auch alleinerziehend und kann mir nicht jeden Wunsch erfüllen. Aber ich gehe trotz zwei kleinen Kindern 1 und 5 Jahre arbeiten und ich muß sagen das klappt ziemlich gut. Meine Kinder sind tagsüber im Kindergarten, den Platz zahlt sogar die Stadt wenn man alleinerziehend ist. Und das Essengeld trage ich alleine, aber die Kinder müssen zu Hause auch etwas zu essen haben. Ich brauche auch so viel, meine Große hat ein altes gebrauchtes Fah´rrad aus DDR Zeiten und das Fährt immernoch, es muß nicht immer ein neues sein! Und beide haben ein Zimmer zusammen, natürlich hat jeder sein eigenes Bett, aber sonst müssen sie sich alles teilen. Und ich höre keine Klagen, sie kennen es halt nicht anders. Ich stecke auch viel zurück, aber dafür wollte ich die Kinder auch haben. Du sicherlich auch?????? Also nimm Dein Glück selber in die Hand!!! Und Kleine Kinder sind mit so wenig zufrieden!!! Es muß nicht immer das neuste Spielzeug sein! Und wenn Du halt solch verwöhnte Kinder hast selber schuld! Ich liebe meine Beiden auch, aber ich muß auch oft nein sagen, dann erkläre ich es ihnen und es ist gut. Versuche es doch einfach mal!!!!!


Ihr Beitrag hier im Forum?
Lesen dürfen Sie bei uns ja alles, aber schreiben können Sie nur als Mitglied unseres Schnorrer Clubs. Noch nicht registriert? Na dann aber hurtig: Hier gehts zur Anmeldung!

 

 
   

 

Unser Tipp:

 
 

 
 

 

 

 
Herzlichen Glückwunsch

 
 

 
  Hier sind die glücklichen Gewinner der Schnorrer-Caps im Monat August:
Jana Driesner
aus Paderborn,
Ipek Cicek
aus Wesel,
Patrick Skutella
aus Röthlein,
Sanny Uhlenberg
aus Boizenburg,
Kai Oberhellmann
aus Hannover