Suchen nach: 
Homepage
Schnorrer-Top10
Neue Tipps
Forum
Schnorrer-Tipp melden
Partnerbanner
Newsletter
Top100-Liste
Gratis-SMS!   



006 Button Skat 125x125 2

Jeden Monat verlosen wir unter allen Schnorrer-Club Mitgliedern 5  limitierte Schnorrer-Caps.
 


Impressum
Email an Schnorrer



Schnorrer-Forum

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema! Wenn Sie auf diesen Artikel antworten möchten, benutzen Sie einfach das Formular am Ende dieser Seite und schon ist auch Ihr Beitrag bei uns online.

Thema
Wer Hilft uns???
von Jenny
geschrieben am 15.09.2003 um 16:53:47 Uhr
Wir sind eine jg. Familie mit 2 kindern, auf dem Weg in die Selbständigkeit. Uns fehlt aber das Startkapital um unseren Laden zu eröffnen. Wer hilft uns mit einem kleinen Beitrag von 1Euro (oder mehr) unsere Idee zu verwircklichen?
Wir freuen uns über jeden Cent.
J.Galle Ktnr: 3058101740 BLZ: 70110088
Vielen Dank für EURE Hilfe
Bisherige Antworten
Antwort von Spänder
geschrieben am 15.09.2003 um 17:27:04 Uhr

was ist es denn für ne idee? wenn die super ist, dann solltet ihr die leute lieber mit anteilsscheinen locken ... so hat euer begehren nur den anschein des abzockens
Antwort von Jenny
geschrieben am 15.09.2003 um 21:56:28 Uhr

Es soll aber keine Abzocke sein. Was soll man denn machen wenn die Banken 20%Eigenkapital fordern, da man sonst als Arbeitsloser ohne Verdiensbescheinigung überhaupt keine Aussicht auf einen Kredit hat.
Woher soll man das als Arbeitslose/er denn nehmen? Wir müssen uns doch was einfallen lassen. Ich versuche es auf diesem Weg vielleicht kann mich da jemand verstehen.
Ich beende meine eigene Arbeitslosigkeit und schaffe Arbeitsplätze. Ich biete jedenfalls nichts unseriöses an ich bitte einfach nur um Hilfe.
Antwort von spänder
geschrieben am 17.09.2003 um 07:44:02 Uhr

... na was denn nun für ne geschäftsidee? ich geb doch kein geld wenn ich nicht weiss wie es verwendet wird!
Antwort von Jenny
geschrieben am 22.09.2003 um 14:21:25 Uhr

Sorry ich bin da ziemlich unerfahren. Wir wollen einen Laden mit Ost-Produkten hier in unserer Stadt eröffnen. Evt. gespendetes Geld würde ausschließlich für die Existenzgründung verwendet werden.Bei weiteren Fragen, Bedenken ect.
J.Galle1@gmx.de
Antwort von Natascha T.
geschrieben am 09.04.2004 um 00:10:37 Uhr

ICH HABE EINEN MANN UND 3 KINDER ICH HALLTE EIGENDLICH NICHTS VOM SCHNORREN ABER MAN KANN AUCH ANDERST HELFEN :WIR SUCHEN SCHON LANGE IM RAUM FRANKENTHAL EINE WOHNUNG UND UNS HELFT AUCH KEINER DA MÜSTE MAL JEMAND HELFEN

Antwort von ernst
geschrieben am 19.02.2013 um 22:52:29 Uhr

bei Arbeitslosigkeit gibt es keinen Kredit,ich verstehe es voll und ganz auf diesen Wege es zu versuchen da ist nichts schlimmes dabei,nähmlich die Kirchen und auch andere Organisationen rufen doch auch zu Spenden auf und es veruzt die doch auch keiner


Ihr Beitrag hier im Forum?
Lesen dürfen Sie bei uns ja alles, aber schreiben können Sie nur als Mitglied unseres Schnorrer Clubs. Noch nicht registriert? Na dann aber hurtig: Hier gehts zur Anmeldung!

 

 
   

 

Unser Tipp:

 
 

 
 

 

 

 
Herzlichen Glückwunsch

 
 

 
  Hier sind die glücklichen Gewinner der Schnorrer-Caps im Monat August:
Jana Driesner
aus Paderborn,
Ipek Cicek
aus Wesel,
Patrick Skutella
aus Röthlein,
Sanny Uhlenberg
aus Boizenburg,
Kai Oberhellmann
aus Hannover