Suchen nach: 
Homepage
Schnorrer-Top10
Neue Tipps
Forum
Schnorrer-Tipp melden
Partnerbanner
Newsletter
Top100-Liste
Gratis-SMS!   



006 Button Skat 125x125 2

Jeden Monat verlosen wir unter allen Schnorrer-Club Mitgliedern 5  limitierte Schnorrer-Caps.
 


Impressum
Email an Schnorrer



Schnorrer-Forum

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema! Wenn Sie auf diesen Artikel antworten möchten, benutzen Sie einfach das Formular am Ende dieser Seite und schon ist auch Ihr Beitrag bei uns online.

Thema
Suche verständnisvolle Leute, die Geld spenden
von klaus
geschrieben am 14.08.2003 um 13:55:48 Uhr
Leider habe ich am Mittwoch, den 13.8.03 den italienischen Superjackpott nicht geknackt. Da ich aber damit fest gerechnet hatte, bin ich jetzt in Schwierigkeiten. Ich hatte schon einen 2wöchigen Urlaub auf den Bahamas gebucht und mir einen neuen Mercedes angezahlt. Frage: Wer hilft mir nun aus meiner Not und spendiert mir Geld damit ich das alles bezahlen kann. Tipp: Es dürfen sich auch Arme melden, die nur 50 EURO oder so spenden können. Ich werde mich bei allen bedanken und Ihnen Glück fürs weitere Leben wünschen.

klmdor@mail.com
Bisherige Antworten
Antwort von Anja
geschrieben am 14.08.2003 um 16:56:06 Uhr

Hey, sag mal, entschuldige...............hab ich das richtig verstanden??
Du rechnest fest mit einem Superjackpot und buchst Urlaub und zahlst einen Mercedes an und bettelst jetzt hier öffentlich um Geld, damit Du in Urlaub kannst und ´nen Mercedes fahren kannst??

Nee, nicht????
Antwort von Friedhelm
geschrieben am 14.08.2003 um 21:50:31 Uhr

Hallo, ich habe den Jackpott gewonnen. Wieviel Kohle brauchst du?
Antwort von Melanie
geschrieben am 19.08.2003 um 13:02:42 Uhr

Sag mal, spinnst du, das ist doch wohl ein witz? Wenn ich das schon höre, wenn man arm ist, dass man mind. 50 Euro oder so spendet, ich glaubs ja nicht!!
Du weißt wohl nicht wievielen menschen es auf der welt dreckig geht und fährst noch einen unbezahlten Benz, ich glaub da kannst du SEHR lange drauf warten, bis du was bekommst, ein richtiger Schmarotzer wie du gibt es viele! was sollen sich die menschen die dir was spenden sokkten von deinem Glück fürs leben aussprechen kaufen, he? Kannst du mir das mal sagen?
Antwort von Andrea
geschrieben am 23.08.2003 um 11:13:17 Uhr

Hast Du überhaupt eine Ahnung, wieviel 50,-Euro sind????????

Mit 50,- Euro kann ich meine Familie über eine Woche ernähren!

Du solltest Dich schämen.
Antwort von Meiko
geschrieben am 23.08.2003 um 17:45:07 Uhr

Jaaajaaa das Geld.*lach* es gibt doch noch schnorrer in dieser Welt *nochmal lach*
Ein Tipp:Setz dich mit dem Hut auf die Strasse,wie es die anderen machen.Ich versichere dir du wirst kein cent von irgendeinem bekommen *fg* Viel Spass noch
Meiko
Antwort von Geizi
geschrieben am 24.08.2003 um 21:04:40 Uhr

na alter

kann es sein das du nicht ganz klar bist
wer soll die story den abnehmen
Antwort von stephanie
geschrieben am 14.09.2003 um 20:04:46 Uhr

so etwas finde ich echt schon voll dreisst es gibt auch leute die wirklich in sch... stecken (sorry aber ist so) und dennen wird nicht gelaubt nur weil so ein iddi hier meint die gutmütig keit der anderen auszu nutzen! ich habe auch derbe schulden aber soetwas würde ich nie machen ein auto anzahlen urlaub und dafür um spenden betteln NEIN!!!
ich stehe auch im internet und mit der hoffnung das mir jeder oder besser gesagt 30 tausend liebe menschen 1 nen euro spenden ich habe aber wirklich schulden und nicht sowas! gruss stephanie
Antwort von Michaela
geschrieben am 08.10.2003 um 16:09:03 Uhr

..also ich habe nicht gedacht das es solche Leute gibt???*schock*....dafür erhoffst Du Dir Spenden? Soll ich Dir mal eben kurz erzählen wofür ich welche brauchen könnte?? Bin alleinerziehend...mache eine Umschulung und brauche daher ein Auto...nur werde ich dies wohl nicht mehr länger halten können..denn mein Sohn und ich müssen auch noch "leben"....und Rechnungen sind auch genug da!!..dann werde ich wohl die Umschulung beenden müssen und mehr als nebenbei Arbeiten kann ich nicht.und das tue ich zur genüge!!!!Zeit? Freizeit? Urlaub??Kennen wir nicht!!!also? noch Fragen???? schäm Dich!!!!!!
Antwort von layla
geschrieben am 21.10.2003 um 21:28:01 Uhr

hallo ich glaube dieser spendenaufruf ist ein witz aber falls es ernst gemeint war glück ist nicht geld materielles macht vielleicht eine zeitlang zufrieden aber nicht glücklich. das wirkliche glück kann man nicht kaufen. und es gibt menschen hier in deutschland die leben wirklich in armut. sogar bei uns aber wenn ich sehe das manche rauchen und ne schachtel kostet 3euro x 30tage macht 90 euro dann sollte man mit dem rauchen aufhören. grüße an alle schnorrer
Antwort von layla
geschrieben am 21.10.2003 um 23:11:55 Uhr

hallo ich glaube dieser spendenaufruf ist ein witz aber falls es ernst gemeint war glück ist nicht geld materielles macht vielleicht eine zeitlang zufrieden aber nich
Antwort von layla
geschrieben am 28.10.2003 um 22:57:09 Uhr

hallo ich glaube dieser spendenaufruf ist ein witz aber falls es ernst gemeint war glück ist nicht geld materielles macht vielleicht eine zeitlang zufrieden aber nicht glücklich. das wirkliche glück kann man nicht kaufen. und es gibt menschen hier in deutschland die leben wirklich in armut. sogar bei uns aber wenn ich sehe das manche rauchen und ne schachtel kostet 3euro x 30tage macht 90 euro dann sollte man mit dem rauchen aufhören. grüße an alle schnorrer
Antwort von Klaus
geschrieben am 13.12.2004 um 13:49:05 Uhr

Ich kann dich gut verstehen. Natürlich schmerzt es, wenn man fest mit einem Jackpott rechnet und es dannn am Ende doch scheitert. Ich werde versuchen dir zu helfen und dir einige tausend Euro spenden - vorausgesetzt, ich gewinne diese Woche den Jackpott mit 25 Millionen EURO.
Bis dahin alles Gute und viel Schnorrer-Glück.


Ihr Beitrag hier im Forum?
Lesen dürfen Sie bei uns ja alles, aber schreiben können Sie nur als Mitglied unseres Schnorrer Clubs. Noch nicht registriert? Na dann aber hurtig: Hier gehts zur Anmeldung!

 

 
   

 

Unser Tipp:

 
 

 
 

 

 

 
Herzlichen Glückwunsch

 
 

 
  Hier sind die glücklichen Gewinner der Schnorrer-Caps im Monat August:
Jana Driesner
aus Paderborn,
Ipek Cicek
aus Wesel,
Patrick Skutella
aus Röthlein,
Sanny Uhlenberg
aus Boizenburg,
Kai Oberhellmann
aus Hannover