Suchen nach: 
Homepage
Schnorrer-Top10
Neue Tipps
Forum
Schnorrer-Tipp melden
Partnerbanner
Newsletter
Top100-Liste
Gratis-SMS!   



006 Button Skat 125x125 2

Jeden Monat verlosen wir unter allen Schnorrer-Club Mitgliedern 5  limitierte Schnorrer-Caps.
 


Impressum
Email an Schnorrer



Schnorrer-Forum

Schreiben Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema! Wenn Sie auf diesen Artikel antworten möchten, benutzen Sie einfach das Formular am Ende dieser Seite und schon ist auch Ihr Beitrag bei uns online.

Thema
Hilfe! Es handelt sich um zwei Kinder 7 jahre und 5! Monate alt!! Ich brauche finanzielle Unterstützung
von Monika
geschrieben am 20.06.2003 um 04:03:32 Uhr
Hallo!
Ich habe ein riesen großes Problem. ich bin mit einem wunderbaren Mann verheiratet. Er ist Tunesier. Bis April hat er noch unseren Lebensunterhalt verdient. Er ist regelmäßig zur Arbeit gefahren und hat mind.10 Std pro Tag gearbeitet, wenn nicht mehr.
Im April hörte das ganze dann leider auf, aus dem Grunde, da mein mann von der Ausländerbehörde abgeschoben wurde.
Vor 10 Jahren ist er mit falschem Namen hier eingereist.
(Das ist nicht gut gewesen, das wissen wir beide,und er bereut es.
Ich bekomme nun Sozialhilfe, da ich keine Arbeit finden kann.
Ihr sagt jetzt sicherlich wer Arbeit finden will, der findet Arbeit.
Ja, das ist wahr.Ich habe viele gefunden. Aber keine Schwarzarbeit.das supertolle Land Deutschland zwingt mich zur Schwarzarbeit, da ich sonst unsere Wohnung verliere und auf der strasse sitze.Sobald ich Arbeit habe, wird meine wohnung nicht bezahlt.Mein mann hat bis jetzt alles bezahlt. Durch die Abschiebung meines mannes bin ich um ca.5000€ in die Schuldenfalle geraten.
Ich brauche dringend Hilfe.
Wenn ich eine Arbeit finde, dann muß ich eine Arbeit haben, die genug einbringt, das ich 550€ für die wohnung bezahlen kann.Weiß jemand von euch eine Arbeit für mich?
Aber wenn dann bitte nur seriöses. Kein Sex oder so, obwohl das meiste Geld so gemacht wird.

Bitte helft mir.! Kauft für 3 € eine Handytasche bei mir, oder für 5€ eine Freisprechanlage, oder für 20 € eine Autofreisprechanlage (im Geschäft 49 €) Die Sachen sind alle ovp und neu!!!

Vielen dank! Monika heimarbeit1@hotmail.com
Bisherige Antworten
Antwort von elke
geschrieben am 24.06.2003 um 09:08:48 Uhr

... wenns für ein handy inkl. ausstattung gereicht hat, dann kann es nicht so schlimm sein wie geschildert!
Antwort von Monika
geschrieben am 25.06.2003 um 02:34:21 Uhr

Hallo! Ich wusste das so eine Antwort kommt. Daher möchte ich mich dazu auch schnell äußern.Das sind nicht meine sachen. Ich habe sie nicht selber gekauft. Sonst hätte ich ja Geld.Sie kommen von einem Bekannten von mir, der mir geldlich nicht helfen konnte.Er hat Sie mir zu Verfügung gestellt, damit ich wenigstens etwas verdienen kann, liebe Elke!
Einen wunderschönen Tag wünsche ich Dir noch!
Und danke für deine Antwort!
Ciao, Monika
PS: Es ist so wie es ist und auch so wie es geschildert wurde. Aber meinen Humor lasse ich mir nicht nehmen.
Und bevor die Frage kommt wo ich im Internetsurfe, das beantworte ich auch gerne. Ebenfalls bei meinem Bekannten.
Antwort von biene
geschrieben am 17.07.2003 um 10:46:30 Uhr

hallo monika!ich würde an deiner stelle in einem hotel arbeiten!bei uns z.b. in trier,verdienst du in einem hotel über 800 euro!das würde doch für die miete reichen!
Antwort von Nadine
geschrieben am 25.07.2003 um 13:05:48 Uhr

Hallo Monika,
warum gehst du nicht mit nach Tunesien und lernst arabisch oder französisch. Ansonsten kann man ohne Ausbildung (weiß nicht, ob du eine hast) auch bei der Marktforschung ca. 8€ die Stunde oder bei einem Autoverleih oder in der Gastronomie arbeiten. Oder werd doch Tagesmutter, dann bist du zu hause und hast wirkliches Entertainment. Kinder sind so was schönes. Lieben Gruß, Nadine
Antwort von Vicky
geschrieben am 30.07.2003 um 02:27:00 Uhr

hallo nadine!
weißt du, das hört sich ja so einfach an, aber so is es leider nicht. meine mama is auch nach tunesien gegangen und lebt jetzt seit 3 jahren dort. sie hat sich selbstständig gemacht, mit einem restaurant, um die familie hier (in wien) abzusichern. nur leider gottes gehn in tunesien die uhren ein bisschen anders. ein kellner, der in einem hotel arbeitet verdient dort nämlich ca. 200 tunesische dinar. das sind 138 euro. davon muss dieser kellner dann alles zahlen: essen, miete usw.
also ich rate dir, monika, schwerstens davon ab, nach tunesien zu gehn!
abgesehen davon werden wir auch bald aufs existenzminimum gepfändet, also bitte auch ich um geld! vielen vielen dank
LG vicky


Ihr Beitrag hier im Forum?
Lesen dürfen Sie bei uns ja alles, aber schreiben können Sie nur als Mitglied unseres Schnorrer Clubs. Noch nicht registriert? Na dann aber hurtig: Hier gehts zur Anmeldung!

 

 
   

 

Unser Tipp:

 
 

 
 

 

 

 
Herzlichen Glückwunsch

 
 

 
  Hier sind die glücklichen Gewinner der Schnorrer-Caps im Monat August:
Jana Driesner
aus Paderborn,
Ipek Cicek
aus Wesel,
Patrick Skutella
aus Röthlein,
Sanny Uhlenberg
aus Boizenburg,
Kai Oberhellmann
aus Hannover