Suchen nach: 
Homepage
Schnorrer-Top10
Neue Tipps
Forum
Schnorrer-Tipp melden
Partnerbanner
Newsletter
Top100-Liste
Gratis-SMS!   



006 Button Skat 125x125 2

Jeden Monat verlosen wir unter allen Schnorrer-Club Mitgliedern 5  limitierte Schnorrer-Caps.
 


Impressum
Email an Schnorrer



FAQ: SMS-Versand

Auf diesen Seiten erklären wir, wie einzelne Bereiche funktionieren und geben Antworten auf die häufigsten Fragen. Sollten Sie die Lösung Ihres Problems hier nicht finden, können Sie uns auch gerne eine Nachricht zukommen lassen. Registrierten Club-Mitgliedern steht hierzu am der Seite ein kleines Formular zur Verfügung.


Wie verschicke ich meine SMS?
Über unseren SMS-Versand können unsere Club-Mitglieder kostenlos SMS versenden. Einfach SMS eintippen, auf eines der Banner klicken und schon geht die SMS auf Reisen.


SMS-Versand über Credits
SMS, die über Ihr bei uns geführtes Guthaben versendet werden, können Sie einsetzen, wann immer Sie wollen. Sie brauchen also nicht darauf zu warten, dass von den täglich 333 kostenlosen SMS eine frei wird. Haben Sie ausreichend Credits auf Ihrem Konto, wird die SMS automatisch über Ihr Konto abgebucht. Versenden Sie eine SMS über Ihr Credit-Konto, stehen Ihnen hierbei volle 160 Zeichen zur Verfügung. Eine SMS kostet Sie dann 20 Credits.


Warum muss ich meine Handynummer angeben?
Das wichtigste vorweg: Sie werden von uns keine unerwünschte Werbung per SMS erhalten!
Die Eingabe Ihrer Handynummer hat statt dessen zwei andere Gründe. Zum Einen stellen wir damit sicher, dass das böse Mäxchen sich nicht mehrfach bei uns anmeldet und dann für jeden Account sein Startguthaben in SMS umsetzt. Zum Anderen versenden wir einen Teil der SMS auch mit Ihrer persönlichen Handynummer im Absender. Und dafür müssen wir natürlich sicherstellen, dass die Nummer Ihnen auch wirklich gehört. Nach Eingabe Ihrer Handynummer erhalten Sie per SMS einen Freischaltcode, den Sie auf der Seite eingeben müssen. Erst dann kommen Sie in den Genuß unserer Free-SMS.


Keine Credits mehr - und nun?
Keine Sorge! Auch wenn Sie nicht mehr genügend Credits auf Ihrem Konto haben, sind Sie nicht verloren. Wir werfen täglich 333 kostenlose SMS unter unsere Clubmitglieder. Betreten Sie den SMS-Versand wird Ihnen sofort gesagt, ob eine dieser SMS gerade frei ist. Wenn Sie das Eingabe-Formular sehen, können Sie also auch eine SMS versenden. Im Gegensatz zu einigen anderen Free-SMS-Anbietern tippen Sie bei uns also keine SMS ein, um erst nachher festzustellen, ob diese auch versendet wird. Bei den Free-SMS ist allerdings die Länge auf 135 Zeichen begrenzt.


Diese Werbebanner
Sorry, aber so ganz uneigennützig verschenken auch wir keine SMS. Bezahlen muss (außer uns selbst) hier keiner etwas. Um die SMS zu finanzieren, erwarten wir lediglich einen Click auf eines der angezeigten Werbebanner. Die Seite unseres Werbekunden öffnet sich dann in einem neuen Fenster. Wir wissen, dass es sehr verlockend ist, das Banner einmal kurz anzuklicken, das neue Fenster unseres Werbekunden gleich wieder zu schießen und damit eine SMS zu ergattern. Nur: Das funktioniert bei uns nicht. Bannerblocker und "Fensterzuklicker" sind also leider die direktesten Wege, den Versand einer SMS zu verhindern.



Eingeloggten Usern steht an dieser Stelle gleich ein Formular zum Eingeben einer Nachricht zur Verfügung. Sollten Sie sich nicht einloggen können, schreiben Sie uns bitte eine eMail und schildern Sie uns Ihr Problem.

Wichtig: Wenn es um die Veränderung oder Herausgabe von Userdaten geht, benötigen wir unbedingt Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort!
 

 
   

 

Unser Tipp:

 
 

 
 

 

 

 
Herzlichen Glückwunsch

 
 

 
  Hier sind die glücklichen Gewinner der Schnorrer-Caps im Monat August:
Jana Driesner
aus Paderborn,
Ipek Cicek
aus Wesel,
Patrick Skutella
aus Röthlein,
Sanny Uhlenberg
aus Boizenburg,
Kai Oberhellmann
aus Hannover